Gefangenengürtel

Gefangenentransportgürtel - Der Bauchgurt für mehr Sicherheit

Gefangenentransportgürtel sind eine wichtige zusätzliche Ausstattung im Berufsalltag der Polizei. Einfache Bauchgurte fixieren Handschellen so, dass diese sicher vorm Körper des Delinquenten und dicht an ihm verbleiben und selbst in unachtsamen Momenten nicht auf den Rücken bewegt oder als Waffe eingesetzt werden können. Entsprechende Ausführungen bringen die Handfesseln und Fußschlaufen gleich mit, sodass die Sicherung für den Transport von Gefangenen weiter vereinfacht wird.

Hochwertige Qualität für den verlässlichen Schutz

Bei den Bauchgurten für den Transport von Gefangenen kommt es natürlich auf die hochwertige Qualität und die Verarbeitung an. Minderwertige Materialien, die sich leicht zerschneiden oder sogar zerreißen lassen, gaukeln zwar Sicherheit vor - im Ernstfall ist auf diese jedoch kein Verlass. Bei der Auswahl sollte also auf strapazierfähige Stoffe und Verstärkungen geachtet werden. Ebenso kommt es auf die Position und Beschaffenheit der Verschlüsse an. Erfordern diese eine umständliche Handhabung, lassen sich nicht variabel an den Bauchumfang anpassen oder schließen nicht sicher, stellen sie ein Sicherheitsrisiko dar. Bei der Entscheidung für ein Modell sollten diese Faktoren selbstverständlich berücksichtig werden.

Gefangenengürtel
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)